Drei Männer als Väter eines Kindes eingetragen

USA/Kalifornien

Wie erst jetzt einer größeren Öffentlichkeit bekannt wurde, sind 2017 erstmals in Kalifornien drei in einer polyamourösen Beziehung lebende Männer als Väter eines durch Leihmutterschaft geborenen Kindes nach einer entsprechenden richterlichen Entscheidung ins Register eingetragen worden. Anlass des Bekanntwerdens ist die Tatsache, dass Ian Jenkins, einer der drei Väter, ein Buch über die Vaterschaft und den juristischen Kampf um deren Anerkennung geschrieben hat, das dieser Tage erscheint.

Link zum Buch auf der Website des Verlages