Gesetz zu Namensrecht bei Eheschließung

USA/Nevada

Am 1.1.2018 ist im US-Bundesstaat Nevada die Assembly Bill Nr. 204 in Kraft getreten. Das Gesetz regelt die Möglichkeit, in Ehelizenzen und Eheurkunden den Namen anzugeben, den jeder Ehegatte nach der Eheschließung führt. Es gibt die Möglichkeiten vor, die in diesem Zusammenhang für eine Änderung von Middle Name und Nachnamen bestehen.

Link zum Gesetzestext