Regelung zu Schwangerschaftskosten

USA/Utah

Im US-Bundesstaat Utah ist mit der Unterzeichnung durch den Gouverneur am 16.3.2021 House Bill 113 verabschiedet worden. Das neue Gesetz ändert den Child Support Act und sieht vor, dass der leibliche Vater bis zu 50 % der medizinischen Schwangerschaftskosten der Mutter zu tragen hat. Sofern die Vaterschaft angezweifelt wird, sind die Kosten bis zur Vaterschaftsfeststellung nicht zu übernehmen.

Link zum Gesetzestext