Vorschriften zu Staatsangehörigkeitsentzug modifiziert

Australien

Am 17.9.2020 ist der Australian Citizenship Amendment (Citizenship Cessation) Act 2020 (Gesetz Nr. 88, 2020) erlassen worden. Das Gesetz ändert den Australian Citizenship Act 2007. Es betrifft die Möglichkeit, Doppelstaatern, die sich an bestimmten terroristischen Aktivitäten beteiligen, die australische Staatsangehörigkeit zu entziehen. Bisher trat in bestimmten Fällen ein Staatsangehörigkeitsverlust ipso iure ein, nun ist grundsätzlich eine Entscheidung des Innenministeriums (Ministry of Home Affairs) erforderlich. Darüber hinaus werden die inhaltlichen Voraussetzungen modifiziert.

Link zum Gesetzestext