Internationales Ehe- und Kindschaftsrecht online

Aktualisierung im Januar

Mit dem Januar-Update wird ein Bericht zur kanadischen Provinz New Brunswick neu in die Online-Version des Bergmann aufgenommen. Der Bericht zu Österreich wurde neu bearbeitet.

Im Einzelnen:

Kanada – New Brunswick

Der Bericht wurde völlig neu erarbeitet.

Österreich

Der Bericht wurde insgesamt neu konzipiert und auf den aktuellen Stand gebracht. Im Hinblick auf die Vielzahl oft relativ kurzfristig aufeinanderfolgender Reformen des Staatsan­gehörigkeits- und Familienrechts sowohl seitens des Gesetzgebers, zuletzt mit einem neuen Erwachsenenschutzrecht zum 1.7.2018 unter umfassender Auswirkung auf den vorhandenen Normenbestand, als auch seitens des Verfassungsgerichtshofs, zuletzt mit der Öffnung der Ehe auch für gleichgeschlechtliche Paare zum 1.1.2019, wird auf die Wiedergabe der einzelnen Gesetzestexte innerhalb des Berichtstexts künftig verzichtet. Diese sind nunmehr in der Online-Version über Links auf das österreichische Rechtsinformationssystem RIS zugänglich.

Zu Ihrem Internationalen Ehe- und Kindschaftsrecht online


Alexander Bergmann | Murad Ferid | Dieter Henrich

mit Staatsangehörigkeitsrecht
Jahresabonnement für 1-3 Arbeitsplätze
489,99 €