mediation moves –

concepts. systems. people.
Ulla Gläßer, Lin Adrian, Nadja Alexander
Broschiert, 284 Seiten,

Der Sammelband „mediation moves” bietet eine Fülle von Einblicken in die dynamische Entwicklung von Mediation als Konfliktbearbeitungsverfahren, als professionelle Dienstleistung und als prinzipien- und wertebasiertes Konzept. In den vergangenen vier Jahrzehnten hat sich das Potential von Mediation rund um die Welt facettenreich entfaltet. Mittlerweile ist Mediation als anerkanntes Verfahren weltweit etabliert; zugleich werden nach wie vor neue Konflikt- und Praxisfelder erschlossen.

Herausgegeben von Pionierinnen der Mediation aus Deutschland, Dänemark und Singapur und mit Textbeiträgen aus vier Kontinenten eröffnet der in seiner thematischen Vielfalt bislang einzigartige Sammelband neue Perspektiven auf die Einsatz- und Leistungsfähigkeit von Mediation – und illustriert zugleich die Diversität von mediativem Konfliktmanagement. Das breite Themenspektrum reicht von der Verankerung von Mediation in unterschiedlichen Rechtssystemen über den Einsatz von Mediation in der Organisationsentwicklung sowie in gesellschaftlichen Veränderungs- und Friedensprozessen bis zur Digitalisierung der Konfliktbearbeitung und innovativen Ansätzen in Aus- und Fortbildung.

Die gut verständlich geschriebenen Beiträge von Praktiker:innen und Akademiker:innen fügen sich so zu einem faszinierenden Kaleidoskop und bereichern den internationalen Diskurs über Mediation und Konfliktmanagement.

-----------------------------------------------------------------------------------------------

mediation moves is a vibrant book that captures a global snapshot of mediation as a dispute resolution procedure, a professional service, and a concept based on a set of principles and values. Over the past four decades, the potential of mediation has unfolded and increasingly gained traction across the globe. It continues to move into new areas of conflict and fields of practice.

Edited by mediation movers from three countries – Germany, Denmark and Singapore – and filled with contributions from around the world, this unique work reveals new perspectives on mediation and illustrates the diversity of approaches in mediative conflict management. Whether you are interested in legal systems, organisational development, peace dialogues and societal change or in innovative approaches to technology or training and education, this volume has much to offer. Written in accessible language by practitioners and academics, mediation moves is a fascinating kaleidoscope and a valuable contribution to the international discourse on mediation and conflict management.

39,90 €
Bibliographie
ISBN 978-3-9611-7101-9
Bestellnummer 11326-0
Bruttopreis 39,90 €
Versandkosten keine
Umfang 284 Seiten
Format Broschiert
Erschienen 12.04.2022
Lieferbar ja