Pakistan

Bergmann Aktuell

Haager Apostille-Übereinkommen

Das Haager Übereinkommen vom 5.10.1968 zur Befreiung ausländischer öffentlicher Urkunden von der Legalisation wird für Pakistan am 9.3.2023 und für Senegal am 23.3.2023 in Kraft treten, im Verhältnis zu Deutschland jedoch erst nach Ablauf der Einspruchsfrist gemäß Art. 12 Abs. 2 HApostilleÜ.

Bergmann Aktuell

Geburtsurkunde nur bei Impfnachweis

Die Gesundheitsministerin der pakistanischen Provinz Punjab hat im November 2020 angeordnet, dass Geburtsurkunden für Kinder nur ausgestellt werden dürfen, wenn für diese ein Impfnachweis vorgelegt wird.

Bergmann Aktuell

Ehegesetz für Sikhs erlassen

In der pakistanischen Provinz Punjab hat die Provincial Assembly am 14.3.2018 einstimmig den Punjab Sikh Anand Karaj Marriage Act 2018, ein Ehegesetz für Sikhs, verabschiedet.

Bergmann Aktuell

Hindu-Ehegesetz verabschiedet

Mit der Ausfertigung durch den Staatspräsidenten ist nach jahrelangen Diskussionen der Hindu Marriage Act, 2017 verabschiedet worden.

Bergmann Aktuell

HKÜ

Für Pakistan ist am 1.3.2017 das Haager Übereinkommen vom 25.10.1980 über die zivilrechtlichen Aspekte internationaler Kindesentführung in Kraft getreten, hat aber mangels Annahme des Beitritts bislang (noch) keine Geltung im Verhältnis zu Deutschland.
Quelle: (Übk. Nr. 28)

Bergmann Aktuell

HKÜ

Das Haager Übereinkommen vom 25.10.1980 über die zivilrechtlichen Aspekte internationaler Kindesentführung wird für Pakistan am 1.3.2017 in Kraft treten, hat aber mangels Annahme des Beitritts gemäß Art. 38 Abs. 4 HKÜ noch keine Geltung für Deutschland.
Quelle:

Pakistan abonnieren