Irland. Gesetz über Zivile Partnerschaften

Zum 1.1.2011 ist der Civil Partnership and Certain Rights and Obligations of Cohabitants Act 2010 in Kraft getreten. Damit wird das Rechtsinstitut der Zivilen Partnerschaft für gleichgeschlechtliche Personen eingeführt und es werden Regelungen für die nichteheliche Lebensgemeinschaft heterosexueller Paare getroffen.

In den Bestimmungen über die Zivile Partnerschaft findet das Kindschaftsrecht allerdings keine Berücksichtigung.

Quelle: www.irishstatutebook.ie